Emailwww.MyEngland.netwww.MyEngland.net
Start
Südosten
Südwesten
Cotswold
East Anglia
Suffolk
Lowestoft
Framlingham
Walberswick
Norfolk
Shropshire
Nordwesten
Wales
Isle of Man
Links
Suche mit Stichwörtern
Impressum

 

East Anglia

NofolkSuffolk

East Anglia setzt sich aus Cambridgeshire, Norfolk und Suffolk zusammen.
Die Landschaft ist geprägt von Mooren, Sümpfen, Heide- und Marschlandschaften - den Fens.
Die Menschen die sich hier im fünften Jahrhundert ansiedelten müssen sich sofort heimisch gefühlt haben, denn die Landschaft ähnelte sehr ihrer einstigen Heimat - Norddeutschland ...

Besagte Moore und Fens boten im Mittelalter unzähligen Räuberbanden, aber auch abtrünnigen Grafen, ausgezeichnete Versteckmöglichkeiten.
Wilhelm der Eroberer belagerte 1071 den Angelsachsen Hereward der Wache über ein Jahr. Das Lager wurde zwar schlussendlich gestürmt, Hereward konnte aber entkommen.
Auch Geoffrey de Mandeville, einstiger Graf von Essex, flüchtete 1143 während des Bürgerkriegs in die Fens.

Da ich nicht parteiisch erscheinen möchte habe ich weder Bilder von Oxford noch von Cambridge auf diesen Seiten. Sehenswert sind beide Universitätsstädte ...

Norfolk

Leider weiß ich weder genau wo diese Säule steht, noch zu welchem Anlass sie errichtet wurde. Ich weiß nur,

dass sie irgendwo an der A14 in der Nähe von Huntingdon, Cambridgeshire, stehen muss ...

Norfolk
Etheldreda

ElyIm 7. Jahrhundert gründete Etheldreda, eine angelsächsische Königstochter, auf ihrem Besitz in Ely, Cambridgeshire, eine religiöse Gemeinschaft. Nach zwei unglücklichen Ehen drehte sie der Welt den Rücken und wurde Nonne.
Sechzehn Jahre nach ihrem Tod wurden ihre Gebeine in die Abteikirche überführt. Die Abtei wurde zwar von dänischen Wikingern geplündert und zerstört, 100 Jahre später aber von Benediktinermönchen wieder aufgebaut.

Ely

Im Mittelalter wurde Ely sich ein der führenden religiösen Stätten in England und auf dem Gelände der Abtei entstand Ende des elften Jahrhunderts die Kathedrale von Ely.
Deren Turm brach 1322 zusammen und wurde durch einen neuen achteckigen ersetzt.

Ely

Der Name Ely ist eine Abkürzung von "Eel Island".
Die Stadt muss also von Fischern gegründet worden sein, die sich ein gutes Auskommen von einem Leben auf der Aalinsel versprachen ...

Ely
Ely

Die Kathedrale musste zum Glück wesentlich weniger unter der Auflösung der englischen Klöster unter Heinrich VIII. leiden als andere Gotteshäuser (wie z.B. Glastonbury).
Erst im 17. Jahrhundert wurde die Kathedrale für 17 Jahre geschlossen.

Cromwell

Dafür war dieser Mann zuständig.
Oliver Cromwell lebte fast 10 Jahre in Ely bevor er nach London zog. Nach heftigen Auseinandersetzungen mit dem König riss das Parlament die Macht an sich und setzte ihn in später in das Amt des Lord Protectors ein.
Er war Befehlshaber der Ironsides, einer Eliteeinheit der so genannten Roundheads.
Es folgte ein langer und blutiger Bürgerkrieg zwischen den Puritanern unter Cromwell und den Anhängern des katholischen Charles I., die in der Enthauptung des Königs und der Abschaffung der Monarchie gipfelte.

Cromwell House

Das Cromwell House befindet sich in der Nähe der Kathedrale von Ely. Hier ist auch das Tourist Information Centre untergebracht.
Hier sehen wir Männer die wie einfache Soldaten aus der Zeit des Bürgerkriegs gekleidet sind.

[Home] [Südosten] [Südwesten] [Cotswolds] [East Anglia] [Shropshire] [Nordwesten] [Wales] [IOM]